News

[Michelau, 10. August 2018] Der Countdown bis zum Start der EU-weiten Anerkennung elektronischer Identitäten (eID) geht in die heiße Phase. Ab dem 29. September 2018, also in genau 50 Tagen, wird der auf dem Sicherheitsniveau „hoch“ notifizierte Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion in allen EU-Mitgliedstaaten zur elektronischen Identifizierung anerkannt. Um die flächendeckende eID-Nutzung zu erleichtern, bietet SkIDentity nun „eID.gratis!“.

Weiterlesen

[Berlin, 22. März 2018] Im Rahmen des heute im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stattfindenden „eIDAS Summit“ hat ecsec eine wichtige Neuerung vorgestellt: Ab sofort kann der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion nicht nur zur starken Authentisierung und sicheren Identifizierung, sondern nun auch zur Erstellung fortgeschrittener elektronischer Signaturen im Einklang mit maßgeblichen Europäischen und internationalen Standards eingesetzt werden.

Weiterlesen

[Michelau/Berlin, 23. Januar 2018] Nach der Unterstützung diverser internationaler Ausweisdokumente gemäß der eIDAS-Verordnung im letzten Herbst werden im mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten SkIDentity-Dienst (https://skidentity.de) nun auch so genannte FIDO (Fast IDentity Online) U2F (Universal Second Factor) Token unterstützt. Hierdurch können die aus einem Ausweisdokument abgeleiteten elektronischen „Cloud Identitäten“ mit einem zusätzlichen kryptographischen Hardwareschutz versehen werden und durch SkIDentity kann die moderne FIDO-Sicherheitstechnologie ab sofort nicht nur zur starken Authentisierung, sondern auch für vertrauenswürdige Identitäten genutzt werden.

Weiterlesen

[Michelau, 28. September 2017] Im Rahmen der kürzlich gestarteten Initiative „Starke Authentisierung – jetzt!“ und vor dem Hintergrund des erfolgreich abgeschlossenen Notifizierungsverfahrens der Online-Ausweisfunktion kann der elektronische Personalausweis über den mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten SkIDentity-Dienst (https://skidentity.de) kostenlos in Online-Diensten genutzt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Registrierung an der SkIDentity-Diensteverwaltung während des „European Cyber Security Month“ (01.-31. Oktober 2017) geschieht und die produktive Inbetriebnahme des Dienstes noch im Jahr 2017 erfolgt.

Weiterlesen

[Berlin, 20. September 2017] Der mehrfach ausgezeichnete und zertifizierte SkIDentity-Dienst (https://skidentity.de) hat nun die notwendige Funktionalität für die Umsetzung der eIDAS-Verordnung aktiviert und ermöglicht ab sofort die starke Authentisierung und Identifizierung mit diversen internationalen Ausweisdokumenten.

Weiterlesen